About me

Geboren bin ich in Limburg an der Lahn, aufgewachsen in einem kleinen Dorf in der Nähe mit nicht mal tausend Einwohnern. Früher hatten wir einen Bauernhof, was viel Platz zum Spielen und Toben bedeutete. Meine Kindheit war einfach toll! Zur Schule bin ich erst in ein Nachbardorf und später nach Limburg gegangen. Nach meinem Abi bin ich zum Studieren erst nach Groß-Gerau und dann doch direkt nach Darmstadt gezogen.

Auch wenn ich eigentlich nie in dem Beruf arbeiten wollte, habe ich doch nach dem Gespräch mit einem Berufsberater Architektur studiert. Doch das, was ich eigentlich immer werden wollte, war Journalistin und so habe ich mich nach meinem Diplom auch bei einer Architekturfachzeitschrift für ein Volontariat beworben. Im Anschluss an ein Praktikum und eine kurze Zeit der freien Mitarbeit, habe ich dann auch mein Volontariat gemacht und wurde danach gleich als Redakteurin übernommen. Trotz kleinem Umweg mache ich nun also doch noch das, was ich schon immer wollte. Schöner kann es ja kaum laufen.



Privat bin ich seit 2008 mit meinem Freund zusammen. Lange bin ich deshalb zwischen Stuttgart und Hamburg gependelt, was viel Zeit geschluckt hat. Doch seit Anfang März 2014 wohnen wir nun auch endlich zusammen und ich hab' plötzlich viel mehr Zeit für die Dinge, die mir Spaß machen - beides ist wunderbar. Nicht lange nach meinem Umzug habe ich angefangen Spanisch zu lernen und einen Nähkurs zu machen. Außerdem habe ich endlich wieder Zeit und Platz zum Backen und auch der Fotografie und meinen Büchern kann ich ein größeres Zeitfenster einräumen. Bald wird noch das Streifenhörnchen von meinem Cousin bei uns einziehen, das wird ein Abenteuer.

Was den Blog angeht, habe ich ihn 2013 etwas halbherzig begonnen, ohne richtigen Plan oder konkretes Ziel - die lange Pause bis 2014 spricht für sich. Vielleicht auch, weil ich etwas ungeduldig bin und es nur schwer schaffe, Dingen ihre Zeit zu geben, die sie manchmal aber einfach brauchen. Von daher hoffe ich, dass der zweite Anlauf ein besseres - oder noch besser kein - Ende nimmt.

Kommentare:

  1. Hallo, ich bin über die #Schreibzeit von Bine auf deinen Blog aufmerksam geworden und hab mich hier ein wenig umgeschaut. Es gefällt mir sehr gut hier bei dir, weswegen ich dir nun auf verschiedenen Kanälen folge, um zu sehen, was es bei dir so Neues gibt.

    LG
    Nika von Little Tigers Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nika,

      das freut mich sehr! Schön, dass du hierher gefunden hast :o)
      Ich werde auch gerne mal bei dir auf dem Blog vorbei schauen. Es ist immer wieder toll, durch so eine Geschichte wie die wunderbare Schreibzeit andere Blogs zu entdecken, die man sonst nie gefunden hätte!

      Liebe Grüße und noch eine schöne Woche,
      Marina

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...